Kostenloser Versand ab € 80,- Bestellwert**
Versand innerhalb eines Werktages nach Zahlungseingang**
Anfragen an info@rm-sports.de
persönliche Beratung unter 07424/9810440
Holmenkol SYNTEC WORLDCUP HF COLD 2x35gr Skiwachs

Holmenkol SYNTEC WORLDCUP HF COLD 2x35gr Skiwachs

36,30 € * 53,30 € * (31,89% gespart)
Inhalt: 70 Gramm (51,86 € * / 100 Gramm)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • S6567-1143.83
  • 24772
Das Holmenkol Syntec Worldcup HF Cold ist ein hoch fluoriertes Rennwachs zum Wachsen von... mehr

Das Holmenkol Syntec Worldcup HF Cold ist ein hoch fluoriertes Rennwachs zum Wachsen von Skibelägen bei kalten Temperaturen. Ein sehr schnelles und abriebfestes Wachs bei trocken-kaltem Schnee. 70gr. Packung

Holmenkol Syntec Worldcup HF Cold - die wichtigsten Eigenschaften auf einen Blick:

+ Wachsgruppe: Rennwachs
+ Fluoranteil: HF - hoch fluoriert
+ Qualitätsstufe: RMS-Level 5
+ Wachsart: Parafinwachs zum Einbügeln
+ Farbe/Schneeart: blau - für trockenen, kalten Schnee
+ Temperaturbereich: Schneetemperatur -12 bis -20°C
+ Bügeltemperatur: 120-130° C
+ Packungsgröße: Kleinpack mit 70g für geringen Wachsverbrauch
+ Verbrauchswerte: 1 Pack mit 70 g Bügelwachs ausreichend für ca. 12 Paar Alpinski/Snowboards

Fazit - Ralf´s Testurteil zum Holmenkol SYNTEC WORLDCUP HF COLD 2x35gr Skiwachs:

Das Holmenkol Syntec Worldcup HF Cold ist empfehlenswert für Dich wenn Du Skirennen fährst und auch das letzte Zehntel an Geschwindigkeit herausholen möchtest. Ein Wachs für anspruchsvolle Spezialisten.

Persönliche Beratung zum Produkt? Einfach eine Mail über "Fragen zum Produkt" senden oder anrufen.

Du möchtest ausführliche Informationen zum Holmenkol Syntec Worldcup HF Cold? Dann klicke einfach unten auf die entsprechende Frage:

Für welchen Einsatzbereich ist das Holmenkol Skiwachs Syntec Worldcup HF Cold am Besten geeignet?

Skiwachse unterscheiden sich in erster Linie in der Härte und im Fluoranteil. Das wirkt sich auf die Gleiteigenschaften und die Abriebfestigkeit und den optimalen Einsatzbereich des Wachses aus. Dieses Skiwachs eignet sich am Besten:

+ für Skifahrer, Snowboarder und Langläufer der Zielgruppen Pro/Race
+ empfohlen als Top-Wettkampfwachsfür Rennläufer
+ ein hartes Wachs mit hoher Abriebfestigkeit
+ ideal bei trockenen Schnee bei niedrigen Temperaturen
+ hoch fluoriertes Wachs - extrem wasser- und schmutzabweisend
+ beste Werte bei feinkörnigem Schnee und Kunstschnee
+ geeignet als Grundwachs für Top-Finish-Wachse
+ erfüllt die Anforderungen an RMS-Level 5

Weitere hilfreiche Infos findest Du im Ratgeber unter Bügelwachs.

Bei welchen Schneebedingungen funktioniert das Holmenkol Syntec Worldcup HF Cold am Besten?

Generell kann man jedes Skiwachs bei allen Schneebedingungen nehmen, aber je nach Härte hat jedes Skiwachs einen Bereich wo es optimal funktioniert. Das ergibt sich Meistens aus den Farbe des Wachses:

+ Wachsgruppe: Rennwachs für trocken-kalten Schnee
+ Temperaturbereich: Schneetemperatur -12 bis -20°C
+ Wachsart: Synthetisches Wachs mit hohem Härteranteil
+ Fluorgehalt: HF - hoch fluoriert
+ wasser- und schmutzabweisend
+ sehr hohe Abriebfestigkeit
+ Bügeltemperatur: ca. 120-130° C


Weitere hilfreiche Infos findest Du im Ratgeber unter Temperaturbereich.

Wie hoch sind die Verbrauchskosten beim Holmenkol Syntec Worldcup HF Cold in der 2x35gr Packung?

Skiwachs ist unbegrenzt haltbar und verliert auch nicht an Qualität. Darum ist es oft wirtschaftlicher gleich eine etwas größere und damit günstigere Packung zu kaufen. Damit Du die ideale Packungsgröße leichter bestimmen kannst, hier die Verbrauchswerte dieses Skiwachses:

+ Kleinpack mit 70g für geringen Wachsverbrauch
+ 2x35gr Wachs reichen für etwa 12 Alpinski**/Snowboards bzw. 24 Langlaufski**
+ Verbrauchskosten* ca. 4,71 €uro pro Alpinski**/Snowboard oder 2,36 €uro pro Langlaufski**
+ auch erhältlich in der günstigen 150gr Packung
* abhängig von der persönlichen Wachsmethode / ** pro Paar


Weitere hilfreiche Infos findest Du im Ratgeber

Wachsanleitung für Fluor-Carbon Pulver

Fluor-Carbon Pulver kann entweder kalt aufgetragen oder eingebügelt werden. Beim Einbügeln von Fluor-Carbon-Pulver gibt es ein paar Dinge zu beachten. Fluor-Carbon erzeugt beim Erhitzen unangenehme Dämpfe, deshalb wird der Gebrauch einer Atemschutzmaske empfohlen. Ein elektronisch geregeltes Wachsbügleisen sorgt für eine optimale Verarbeitung bei den hohen Schmelztemperaturen.

+ Schritt 1 - der Belag ist mit einem LF oder HF Wachs gewachst und ausgebürstet
+ Schritt 2 - das Fluorcarbon-Pulver wird gleichmäßig über den Belag verteilt
+ Schritt 3a - mit einem (Rotor-)Kork wird das Pulver in den Belag einpoliert
+ Schritt 3b - oder mit dem Bügeleisen eingebügelt - eine Fahrt mit etwa 4-6 Sekunden reicht
+ Schritt 4 - den Belag etwa 5 Minuten abkühlen lassen
+ Schritt 5 - mit einer steifen Nylonbürste etwa 10 Mal ausbürsten
+ Schritt 6 - mit einer Wildschwein oder Roßhaarbürste noch weitere 10 Mal ausbürsten
+ Schritt 7- mit einer feinen Nylonbürste etwa 3-4 mal nachpolieren


Weitere hilfreiche Infos findest Du im Ratgeber


Die Hersteller-Informationen zum Holmenkol Syntec Worldcup HF Cold:

Wir sind offizieller Holmenkol-Fachhändler und alle unsere Holmenkol-Produkte sind 1. Wahl Originalware von Holmenkol mit voller Garantie. Falls das von Dir gesuchte Modell, Farbe oder Größe nicht im Shop aufgeführt ist, einfach eine Mail senden. Wir können, sofern von Holmenkol noch lieferbar, alle Produkte in 2-4 Tagen besorgen.

Hersteller: Holmenkol
Artikelname: Syntec Worldcup HF Cold
Artikelnummer: 24772
EAN-Nummer: 4250081647724
Farbe: blau
Größe/Gewicht: 70 g
Lieferumfang: 1 Pack mit 2x35gr Bügelwachs
Garantie: es gilt die gesetzliche Gewährleistung
Filterwert: Hersteller = Holmenkol
Schneebedingungen: blau - kalter Schnee
Konsistenz: Bügelwachs
RMS-Level: RMS-Level 5
Packungsgröße: Kleinpackung
Zuletzt angesehen